Ei, Ei, Ei!

Sonnabend und Sonntag, 24. und 25.03.2018, 11 - 18 Uhr
Eine Ausstellung von Ostereiern der Extraklasse. Entdecken Sie traditionelle Techniken und besondre Kreationen vom Wachtel- bis zum Straußenei.

Foto: Karin Sichta

Aussteller sollten künstlerisch gestaltete Ostereier im Portfolio haben: Traditionelle Motive, Kratztechniken, Perforationen, Malerei, Zeichnung, österliche oder Kunst-Motive, Tierdarstellungen... alles ist erlaubt, was eine gute künstlerische Qualität hat und sich auf Natureiern befindet.

Informationen unter: Tel.: 0 41 83 / 5112

Besucher haben die Chance einzigartigen Schmuck für ihren Osterstrauß zu erwerben.

Regulärer Museumseintritt

Anmeldeformular
Ihre Ansprechpartnerin an der Kunststätte Bossard
Alexandra Eicks
Tel.: 04183 / 51 12

Zurück