Museumssonntag "Ernst Barlach als Briefeschreiber"

Sonntag, 15. November 2020, 11 bis 16 Uhr, regulärer Eintritt

 

 

 

Passend zur Ausstellung "Ernst Barlach als Briefschreiber (bis zum 10. Januar 2021 im Neuen Atelier) lädt die Kunststätte zu einem Museumssonntag ein. Es erwarten Sie Sonderführungen durch die Ausstellung im Neuen Atelier und Kurzführungen durch die Kunststätte. Lernen Sie Barlach als Person, Künstler und Autor in einer Lesung kennen.

 

Werden Sie selbst kreativ! Üben Sie die Kunst der Kalligrafie oder entwerfen Sie eine Postkarte, die Sie Ihrer Familie oder Freunden zusenden können.

 

Kaffee und Kuchen oder herzhafte Speisen in besonderem Ambiente bietet das Café im Hof direkt auf dem eindrucksvollen Gelände der Kunststätte an.

 

Das Programm in der Übersicht:

regulärer Museumseintritt, Kinder frei, kostenlose Führungen

11.30 Uhr Sonderführung durch die Ausstellung

12.30 Uhr Kurzführung durch die Kunststätte

13.30 Uhr Sonderführung durch die Kunststätte

14.30 Uhr Lesung Ernst Barlach (ca. 60 Minuten)

15.30 Uhr Tombola

11 bis 15.30 Uhr offenes Kreativangebot: Kalligrafie und Postkarten schreiben

 

Bitte melden Sie sich zu den Führungen an!

 

 

Zurück