Die Stiftung Kunststätte Johann und Jutta Bossard und ihre Träger

Seit der Jahreswende 1995/96 ist der Erhalt der Kunststätte Bossard durch die "Stiftung Kunststätte Johann und Jutta Bossard" gesichert. Stifter sind Jutta Bossard, die das Grundstück, die Gebäude und alle Kunstwerke aus ihrem Besitz einbrachte, sowie die Kreissparkasse Harburg (heute Sparkasse Harburg-Buxtehude) und der Landkreis Harburg, die für die finanzielle Absicherung sorgten. Seit dem Jahr 2015 beteiligt sich auch die Gemeinde Jesteburg mit regelmäßigen Zuwendungen an der Finanzierung. Zusätzlich ist die Kunststätte Bossard auf eigene Einnahmen, z.B. aus Eintrittsgeldern, und auf die Unterstützung durch Stiftungen und Sponsoren angewiesen.

Heute beleben eine Vielzahl von Veranstaltungen das Gesamtkunstwerk. Zu nennen sind hier Lesungen, Konzerte, Kunstkurse, Vorträge, Kunstausstellungen und spezielle Programme für Kinder.

 

Träger der Stiftung Kunststätte Bossard sind

Jutta Bossard (1903-1996)

Landkreis Harburg

Sparkasse Harbiurg-Buxtehude

Gemeinde Jesteburg

 

Stiftungsrat

Landrat Rainer Rempe, Landkreis Harburg (Vorsitzender)

Heinz Lüers, Sparkasse Harburg-Buxtehude (Stv. Vorsitzender)

Udo Heitmann, Gemeinde Jesteburg

Dr. Björn Hoppenstedt, Freundeskreis Kunststätte Bossard e.V.

Dr. Hans-Heinrich Aldag, Kreistag des Landkreises Harburg

Prof. Dr. Rüdiger Joppien, Kunsthistoriker

Stiftungsvorstand

Dr. Gudula Mayr, Kunststätte Bossard (Vorsitzende)

Carsten Schmuckall, Sparkasse Harburg-Buxtehude (Stv. Vorsitzender)

Thorsten Heinze, Landkreis Harburg

Hans-Jürgen Börner, Gemeinde Jesteburg