1
Foto: Michael Chmella, Soderstorf
Foto: Studio Gleis 11, Jens Schierenbeck

Aktuelles

„Gartenlust und Kunstvergnügen“

20. und 21. Mai 2018, 11 bis 18 Uhr

Aussteller gesucht können sich ab sofort bei uns bewerben


weitere Informationen

Emil Nolde in der NS-Zeit

29. Oktober 2017, 11 Uhr

Zum Zwischenstand der aktuellen Forschung.


weitere Informationen

Otto
Pankok

2. Juli - 5. November 2017

Aktuelle Sonderausstellung verlängert bis zum 5. November 2017

weitere Informationen

Programm

Freitag, 20.10.2017

Kurzbesichtigung der Privaträume

März bis Oktober, i.d.Regel Mi–Sa 14–14.40 Uhr, Anmeldung erforderlich
Einblick in die Privaträume der Bossards: Wohndiele, Musikzimmer, Erossaal, Blauer Flur, Gästezimmer und Eddasaal.

Samstag, 21.10.2017

Kurzbesichtigung der Privaträume

März bis Oktober, i.d.Regel Mi–Sa 14–14.40 Uhr, Anmeldung erforderlich
Einblick in die Privaträume der Bossards: Wohndiele, Musikzimmer, Erossaal, Blauer Flur, Gästezimmer und Eddasaal.

Sonntag, 22.10.2017

Allgemeine Führung durch das Gesamtkunstwerk

März bis Oktober, i.d.Regel jeden Sonntag, 12–13.30 Uhr, Anmeldung erbeten
Besichtigt werden der Kunsttempel, der Eddasaal und die gestaltete Gartenanlage der Kunststätte Bossard.
Sonntag, 22.10.2017

Führung durch die Privaträume

März bis Oktober, i.d.R. jeden Sonntag, 14–15.20 Uhr, Anmeldung erforderlich
Vertiefte Erläuterung der Privaträume der Bossards: Wohndiele, Musikzimmer, Erossaal, Blauer Flur, Gästezimmer und Eddasaal.

Dienstag, 24.10.2017

Kinderatelier

Dienstags, 16 -17.30 Uhr, ab 5 Jahren
Kleine und größere Kinder entdecken gemeinsam künstlerische Materialien, erproben Techniken und Werkzeuge und werden unter Anleitung selbst gestaltend tätig.

Mittwoch, 25.10.2017

Kurzbesichtigung der Privaträume

März bis Oktober, i.d.Regel Mi–Sa 14–14.40 Uhr, Anmeldung erforderlich
Einblick in die Privaträume der Bossards: Wohndiele, Musikzimmer, Erossaal, Blauer Flur, Gästezimmer und Eddasaal.

Kunstwerk des Monats

Johann Bossard: Bronzeschale

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen regelmäßig das „Kunstwerk des Monats“. Die Serie widmet sich dem Gesamtkunstwerk von Johann und Jutta Bossard aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Oktober präsentieren wir eine Bronzeschale, die exemplarisch für Bossards Auseinandersetzung mit dem Jugendstil ist.

Weiterlesen …