1
Foto: Jürgen Müller
1
Foto: Jürgen Müller
1
Foto: Jürgen Müller
1
Foto: Jürgen Müller
1
Foto: Jürgen Müller
1
Foto: Nachlass Franz Hötterges, Gemünden
Foto: Studio Gleis 11, Jens Schierenbeck

Aktuelles

Jazzfrühschoppen mit den "Homefield Stompers"

24. Juni 2018, 11 Uhr

 

Kartenvorverkauf ab sofort
weitere Informationen

Ausstellung: Weite und Licht

bis 14. Oktober 2018

Norddeutsche Landschaften aus der Kunstsammlung des NDR 

weitere Informationen

Programm

Sonntag, 24.06.2018

Jazzfrühschoppen mit den "Homefield Stompers"

Sonntag, 24. Juni 2018, 11 Uhr
Eine Veranstaltung des Freundeskreises
8 € für Freundeskreismitglieder, 15 € regulär
Sonntag, 24.06.2018

Radtour zu Bossards Hamburger Bauplastiken

So 24.6.2018, 11 Uhr, 10 €, Anmeldung erforderlich

Sonntag, 24.06.2018

Allgemeine Führung durch das Gesamtkunstwerk

März bis Oktober, So 12 Uhr, Anmeldung erforderlich, Allg. Führung 4 € zzgl. Museumseintritt

Sonntag, 24.06.2018

Sonntags-Spezial

März bis Oktober, So 12–15 Uhr, 15 € inkl. Museumseintritt, Anmeldung erforderlich
Allgemeine Führung und Kurzbesichtigung der Privaträume sowie eine Tasse Kaffee/ Tee im Hofcafé

Sonntag, 24.06.2018

Kurzbesichtigung der Privaträume

März bis Oktober, i.d.Regel Mi—So 14–14.40 Uhr, Kurzbesichtigung 4 € zzgl. Museumseintritt, Anmeldung erforderlich.

Dienstag, 26.06.2018

Kinderatelier

Dienstags, 16 -17.30 Uhr, ab 5 Jahren
Kleine und größere Kinder entdecken gemeinsam künstlerische Materialien, erproben Techniken und Werkzeuge und werden unter Anleitung selbst gestaltend tätig.

Kunstwerk des Monats

Johann Bossard: Danaide, um 1900/1906

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen regelmäßig das „Kunstwerk des Monats“. Die Serie widmet sich dem Gesamtkunstwerk von Johann und Jutta Bossard aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Juni stellen wir Ihnen mit Danaide (Reue) eine Kleinplastik vor, die zu einer Gruppe von Kleinbronzen gehörte mit denen Johann Bossard 1906 in einer Ausstellung im Berlin des wilhelminischen Kaiserreichs bei Presse und Publikum erste Erfolge feierte.

Weiterlesen …